pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de – Tel: (030) 44 38 94 0
Katholische Pfarrei Herz Jesu

Herz-Jesu-Kirche: Fehrbelliner Str. 99,
Hofeingang: Schönhauser Allee 182,
10119 Berlin Mitte / Prenzlauer Berg

St. Adalbert-Kirche: Torstraße 168, 10115 Berlin

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Angebote für Familien und Kinder. Sie sind herzlich dazu eingeladen.


Kinder- und Familiengottesdienste

Die Kindergottesdienste in unserer Gemeinde finden meist parallel zur Sonntagsmesse statt. Die Kinder von 0-6 Jahren erleben ihren Gottesdienst mit SIngen, Bewegung und Geschichten aus der Bibel im Kinderraum. Die älteren Kinder dürfen in die Krypta unter der Kirche zu ihrem Schülergottesdienst gehen. Zusätzlich wird einmal im Monat die Sonntagsmesse als Familiengottesdienst gestaltet.
Um von Jahr zu Jahr gute, vielfältige und zahlreiche Kinder- und Familiengottesdienste anbieten zu können, werden immer wieder neue Mitstreiter gesucht.
Näheres finden Sie im Internet: Kinder und Familiengottesdienste
Kontakt: Bernhard Kreß | 030 44 38 94 21 | bernhard.kress@herz-jesu-kirche.de


Spielnachmittag für Kleinkinder

Wir treffen uns alle zwei Wochen montags von 16:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr im Kinderraum von Herz Jesu. In entspannter Atmosphäre können die Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren spielen, toben, turnen, malen, singen und mit anderen Kindern in Kontakt kommen. Die Eltern haben Zeit zum Austausch. Bei schönem Wetter treffen wir uns auch mal auf einem Spielplatz oder sind auf dem Spielplatz der Herz Jesu Kita. Ältere Kinder sind natürlich auch willkommen. Wir freuen uns auf Euch!


Religöse Kindertage (RKT) 

Im kommenden Jahr möchten wir wieder das Angebot der „Religiösen Kindertage“ (RKT) machen, die meist an einem Samstag stattfinden und auf musikalische, kreative und spielerische Art und Weise ein konkretes Thema aufgreifen. Hinweise zu den RKTs entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen im Pfarrbrief, der Homepage oder den Vermeldungen im Gottesdienst. Anmeldungen für die RKTs werden wie bereits im letzten Jahr über die Homepage der Pfarrei erbeten.

Der nächste RKT wird sich voraussichtlich mit der Filmaufnahme des Krippenspiels in mehreren Kleingruppen beschäftigen. Die Kinder verkünden so selbst die frohe Botschaft und durchdringen das Evangelium so auf intensive Art und Weise.


Religiöse Kinderwoche (RKW)

Unsere traditionelle Religiöse Kinderwoche (RKW) findet auch in diesem Jahr wieder in der ersten Herbstferienwoche statt. Sie ist von Montag, den 12. Oktober bis Freitag, den 16. Oktober 2020 geplant (wegen Corona fahren wir nicht weg, sondern treffen uns halbtags in zwei unterschiedlichen Schichten in der Gemeinde). Teilnehmen können alle Kinder ab der 3. Klasse (Anmeldung in Kürze über die Homepage). Ab der 9. Klasse besteht dann die Möglichkeit als jugendlicher Betreuer an der RKW mitzuwirken. Für die jugendlichen Betreuer ab der 9. Klasse gibt es einen Vorbereitungstag am 19. September 2020 in Herz Jesu.

Im Corona-Programm werden wir die Geschichte “An der Arche um Acht” näher vertiefen. Methodisch vielfältig werden wir thematisch die Lebenswelt der Kinder mit Geschichten der Bibel in Verbindung bringen. Halbtags treffen sich die Kinder dazu in Kleingruppen in der Gemeinde. In der anderen Tageshälfte sind sie dann eingeladen, zu Hause individuell durch Bastelprojekte und kreative Aufgaben die Themen des Tages näher zu vertiefen. Neben der inhaltlichen Arbeit haben wie immer Gebet, Spiel, Spaß, Bewegung und Basteln ihren Platz.
Am Abschlusstag, dem 16. Oktober 2020, sind die Eltern zu einem von zwei Abschlussgottesdiensten eingeladen!

Anmeldungen zur RKW bitte über die Homepage Herz-Jesu!

Wenn Sie sich über die Homepage angemeldet haben, werden Sie automatisch alle weiteren Informationen zur RKW erhalten.

Den Teilnehmerbeitrag von 30 € für das erste Kind, 20€ für das zweite und 10€ für das dritte Kind, bitte bis zum 5. Oktober 2020 auf das Konto der Gemeinde überweisen (Bankverbindung: Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Pax-Bank eG., IBAN: DE95 3706 0193 6000 7090 24,  Verwendungszweck: „Name des Kindes“ und RKW 2019). Wir danken allen Familien, die die Pfarrei im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit einem Solidarbeitrag unterstützen  können. Finanzielle Gründe sollten jedoch kein Hindernis an der Teilnahme der RKW sein, bitte wenden Sie sich in diesem Fall vertrauensvoll an Serge Armand.


Teeniegruppe 

Die Teeniegruppe (6. bis 8. Klasse) findet in diesem Schuljahr wieder zur gewohnten Zeit am Mittwochnachmittag von 17.15 bis 18.45 Uhr statt.

Näheres finden Sie auf der Seite: Teenies


Ministranten

Die Ministrantenausbildung beginnt im August und es können alle Kinder teilnehmen, die bereits zur Erstkommunion gegangen sind. Anmeldungen sind ab sofort per Mail an Jakob Grebing <j.grebing@freenet.de> und Clara Casser <clara.casser@freenet.de> oder direkt über das  Pfarrbüro möglich. Wir freuen uns über eure Anmeldung – macht mit! Die genauen Termine, an welchem Wochentag die Ministrantenausbildung stattfindet, werden wir dann im August bekannt geben.

Die Ministrantenstunde für bereits aufgenommene Ministranten findet weiterhin donnerstags um 17:00 Uhr statt.


Kinderschola

Wenn Du Lust hast gemeinsam mit anderen zu singen, die Gottesdienste und Konzerte durch Deine Stimme zu bereichern und etwas über Musik lernen möchtest, dann bist Du hier genau richtig!
Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können sich gerne auf der Internetseite unserer Gemeinde anmelden.


Religionsunterricht

In diesen Grundschulen auf dem Pfarrgebiet wird Religionsunterricht angeboten:
– GHS am Teutoburger Platz : 2 Wochenstunden in Kooperation evangelisch und katholisch
– Grundschule am Senefelder Platz
– Grundschule am Koppenplatz
– Grundschule am Falkplatz
– Papageno-Grundschule

Wir möchten darauf hinweisen, dass der an Schulen erteilte Lebenskunde-Unterricht atheistisch geprägt ist und Lehrer z.B. keiner christlichen Religion angehören dürfen. Wenn an Ihrer Schule kein Religionsunterricht erteilt wird, Sie aber an der Erteilung des Religionsunterrichts interessiert sind, bitten wir Sie, mit dem Erzbischöflichen Ordinariat Kontakt aufzunehmen (Mathias Bröckl, E-Mail: religionsunterricht@erzbistumberlin.de oder Tel.: 030 / 204 54 83-32).


Taufkurs für Vorschulkinder im Alter von 5 u. 6 Jahren

Wir werden auch in diesem Schuljahr einen Taufkurs für Vorschulkinder anbieten, sofern sich wenigstens 4-5 Kinder finden sollten. Dieser Kurs wird voraussichtlich in den Monaten November und Dezember stattfinden, vielleicht auch mit Kindern aus den Pfarreien des pastoralen Raumes Mitte. Näheres bitte im Pfarrbüro erfragen.


Hinweis zur Erstkommunion-Vorbereitung im Schuljahr 2020/21

Die Kinder, die sich auf die Erstkommunion vorbereiten, treffen sich in diesem Jahr in acht festen Kleingruppen. Der Kurs läuft seit dem 8. September 2020.