pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de, Tel: (030) 44 38 94 0
Katholische Pfarrei Herz Jesu
Herz-Jesu-Kirche: Fehrbelliner Str. 99, Hofeingang: Schönhauser Allee 182, 10119 Berlin Mitte / Prenzlauer Berg
St. Adalbert-Kirche: Torstraße 168, 10119 Berlin


Sonntags Hl. Messe:
09:00 Uhr St. Adalbert-Kirche,
10:30 Uhr Herz-Jesu-Kirche,
19:00 Uhr St. Adalbert-Kirche

Uncategorized

STYX – Filmtipp

Spielfilm STYX von Produzent Wolfgang Fischer produziert ist momentan in Berlin im Kino zu sehen ist. STYX handelt vom Mitgefühl für in notgeratene Menschen, von Hilfsbereitschaft und dem Einsatz für andere. Gerade inmitten immer schärfer werdender Meinungsverschiedenheiten über den richtigen Weg in der Flüchtlingspolitik, wirbt der Film für die fundamentalsten aller Menschenrechte: das Recht auf Leben und die […]

Herz Jesu Infobrief für Familien mit Kindern

Liebe Familien, gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten, die wir im kommenden Schuljahr für Kinder und Familien in Herz Jesu anbieten. Anbei können Sie sich den Infobrief downloaden, Neuigkeiten und ergänzende Termine finden Sie auch immer zeitnah hier auf der Homepage. Ihr Pastoralteam von Herz Jesu Herz Jesu Infobrief für Familien Schuljahr 18/19

Der Herz-Jesu-Chor Berlin stellt sich vor.

Neben Psalmen- und Motettengesang in den Gottesdiensten überzeugt der Herz-Jesu Chor auch mit den anspruchsvollen Messen von J.Haydn, G.P. da Palestrina, J.G. Rheinberger und F. Schubert. Auch glänzte der Chor in den vergangenen Jahren mit den Weihnachtsoratorien von J.S. Bach und C. Saint-Saëns, und den Requien von G.Fauré und W.A.Mozart. Auf den Chorfahrten hat sich der […]

Infoblatt zu Wohnraum für Geflüchtete – für Pfarreien

„Ich appelliere an alle Pfarreien, eine Flüchtlingsfamilie aufzunehmen“ Papst Franziskus am 6. September 2015 Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, dieses Informationsblatt zu lesen. Wir möchten einen Impuls geben, dass Ihre Gemeinde sich überlegt, Geflüchteten – also Asylbewerbern oder Geflüchteten, die bereits anerkannt sind – Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Vielleicht stehen Sie noch […]

Predigt von Sonntag, den 5. Juli 2015

Liebe Brüder und Schwestern, Was bedeutet dies, dass Jesus ausgerechnet in seiner Heimat auf Unverständnis stößt? Kann diese historische Tatsache uns etwas auf unserem Glaubensweg zeigen? Jesus Wundertäter. Sein Ruhm bis Nazareth angekommen. Seine Rede Vorort beeindruckt: Form und Inhalt sind da, Relevanz und Überzeugung, ungewöhnlicher Selbstbewusstsein bei Themen die doch dem Gott Israels angeht, […]

Osternacht

Liebe Schwestern, liebe Brüder, Wer könnte uns den Stein vom Eingang des Grabes wegwälzen? – fragen die Frauen, die zum Grab Jesu gekommen sind. Dies fragen sie vor dem Grab. Aber eine ähnliche Frage stellte die Menschheit schon vor Christus: Wer könnte uns den Stein vom Ausgang des Grabes wegwälzen? Wer könnte uns herausholen? Liebe […]