Katholische Pfarrei Herz Jesu
Fehrbelliner Str. 99
Hofeingang: Schönhauser Allee 182,
10119 Berlin Mitte / Prenzlauer Berg

St. Adalbert-Kirche: Torstraße 168, 10115 Berlin

pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de, Tel: (030) 44 38 94 0

Die Messen fangen endlich wieder an!

Liebe Gemeinde, liebe Geschwister im Glauben!

Wir haben die Freude, wieder die Eucharistie gemeinsam feiern zu können. Diese Möglichkeit bleibt jedoch eine Ausnahme und unterliegt bestimmten Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller.

Jeder entscheidet, ob er / sie dieses Angebot annehmen möchte oder lieber weiterhin von zu Hause aus an den Messen teilnimmt (die Sonntags-Messe um 10.30 Uhr wird weiter gestreamt werden; die Sonntagspflicht ist nach wie vor aufgehoben).

Auf der Grundlage der jüngsten Anweisungen des Senats und des Erzbistums finden Sie hier unsere Angebote zu den Tagen und Uhrzeiten der Gottesdienste sowie zu den Bedingungen, unter denen sie stattfinden werden:

 

 I. Gottesdienste (zurzeit nur in Herz Jesu)

A) Montag, Mittwoch bis Freitag: Anbetung: 18.00 – 18.45 Uhr, Messe: 19.00 Uhr

Dienstag, Messe 9.00 Uhr, Anbetung 18.00 – 19.00 Uhr

B) Am Wochenende 4 Messen:

Samstagabend:      19.00 Uhr

Sonntagvormittag:   9.00 Uhr und 10.30 Uhr (Streaming-Messe)

Sonntagabend:       19.00 Uhr (von der Gemeinschaft Chemin Neuf gestaltet)

 

 II. Schutzkonzept

A) Menschen mit Erkältungserscheinungen sollten zu Hause bleiben.

B) Beim Betreten der Kirche müssen die Hände desinfiziert werden, wenn Sie keine Handschuhe tragen, und ein Mund-Nasen-Schutz wird dringend empfohlen.

C) Es wird kein Weihwasser, keinen Gemeindegesang und keine Gesangbücher geben.

D) Die Plätze werden im Voraus unter Berücksichtigung des Sicherheitsabstandes (1,5 M.) markiert.

E) Kein Handschlag beim Friedensgruß.

F) Die Kommunionausteilung findet ohne Spendendialog („Der Leib Christi” – „Amen”) statt. Keine Kelch- und Mundkommunion. Ein Segen wird schweigend und ohne Berührung gespendet.

G) Die Kollekte wird am Ausgang nach der Feier in Körbe eingelegt.

H) Als Eingang zur Kirche wird nur der Zugang durch die Fehrbelliner Straße benutzt.

Der Ausgang der Messe wird über den Innenhof und dann über die Schönhauser Allee erfolgen.

Helfer/innen werden Sie empfangen und Ihnen helfen, sich zurechtzufinden.

Ich danke Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe, um uns die Aufgabe zu erleichtern.

 

III. Anmeldung

Die Erstellung einer „Teilnehmerliste“ im Vorfeld scheint uns die vernünftigste Lösung für eine bessere Organisation (und zur Vermeidung von Menschenansammlungen vor der Kirche).

Die Anmeldung für die Gottesdienste am Wochenende ist jede Woche ab Montag bis Freitag 12 Uhr möglich: telefonisch unter (030) 44 38 94 0 (während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros) oder auch auf unserer Homepage www.herz-jesu-kirche.de.  Sollte die maximale Teilnehmerzahl vor dem Anmeldeschluss erreicht sein, wird die jeweilige Liste geschlossen.

Wir benötigen die folgenden Informationen: Name und Vorname; Adresse; E-Mail-Adresse; Telefonnummer (der Datenschutz wird eingehalten).

Eine Anmeldung für die Messen am 30./31.05. und 01.06. ist online nicht mehr möglich. Sie können sich  jedoch rechtzeitig (mind. 15 Min. vor Gottesdienstbeginn) am Eingang Fehrbelliner Str.98 in die Liste eintragen, solange die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist.

Für den Fall, dass die Situation sich verändert und andere Vorgaben von der Regierung oder vom Erzbistum gegeben werden, werden wir die nötigen Anpassungen vornehmen. Bitte zögern Sie nicht, uns Ihre Ideen und Vorschläge mitzuteilen.

Möge Gott Sie segnen und Sie auf diesem Weg nach Pfingsten begleiten!

Herzliche Grüße,

Ihr P. Serge Armand KOUAMÉ CN,

Pfarradministrator