pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de, Tel: (030) 44 38 94 0
Katholische Pfarrei Herz Jesu
Herz-Jesu-Kirche: Fehrbelliner Str. 99, Hofeingang: Schönhauser Allee 182, 10119 Berlin Mitte / Prenzlauer Berg
St. Adalbert-Kirche: Torstraße 168, 10119 Berlin

Sonntags Hl. Messe:
09:00 Uhr St. Adalbert-Kirche,
10:30 Uhr Herz-Jesu-Kirche,
19:00 Uhr St. Adalbert-Kirche
Am Mittwoch, 19.09.18 fällt die 09.00-Uhr-Messe in St. Adalbert aus.

Taufe

Der Wunsch, sein Kind taufen zu lassen, erzeugt zahlreiche Fragen. Zugleich ist es für Familie und Freunde ein gesegneter Moment, sich zu diesem Anlass zu versammeln und Bindungen zu vertiefen. Wir sind für Sie da, um auf Ihre Fragen und Sorgen einzugehen, um Ihr Kind zur Taufe anzumelden und den Taufgottesdienst vorzubereiten. Sie können den Monat wählen, in dem die Taufe stattfinden soll. Anmeldungen sind jederzeit über das Pfarrbüro (030- 44 38 94 0) möglich. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen.

Taufkurs für Kindergarten- und Schulkinder

Einmal im Jahr bieten wir Kindern einen Taufkurs an, die älter als vier Jahre, aber noch zu jung für die Erstkommunionvorbereitung sind. In vier Treffen werden die Kinder auf ihre Taufe vorbereitet, die sie in einer besonderen Feier empfangen.

Erstkommunionvorbereitung 2018/19

Anmeldung zur Erstkommunion in Herz Jesu für die Kinder der 3. Klassen und älter.Erstkommunionkinder

Wir möchten Sie und Ihr Kind gern kennenlernen u. ggf. anstehende Fragen zur Erstkommunion beantworten. Dazu sind Sie an einem Dienstag Nachmittag im Sept. (4./11./18./25.) zwischen 15:00 – 17:30 eingeladen ins Pfarrbüro zu kommen. Bitte bringen Sie den ausgefüllten Anmeldebogen dazu mit.
Den Anmeldebogen und alle weiteren wichtigsten Informationen finden Sie unter diesem Link.

P. Serge Armand Kouamé (Pfarrvikar) und Bernhard Kreß (Pastoralreferent)

Für Kinder ab der 3. Klasse

Kontakt: Pfarrbüro | 030 44 38 94 0 | pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de
 

Firmung und Firmvorbereitung 2018/19

Firmung heißt: Stärkung. Bist du noch nicht getauft, dann steht vielleicht diese wichtige Entscheidung an – dann gleich in Verbindung mit der Firmung. Der nächste Vorbereitungskurs beginnt im August 2018. In dieser Zeit wird gemeinsam überlegt und entdeckt, was wirklich wichtig für das Leben ist. Damit die Vorbereitung am Ende zu einer eigenen Entscheidung führt, ist eine verbindliche Teilnahme an den wöchentlichen Zusammenkünften und insbesondere am Firmwochenende (meist ein Wochenende im Advent) notwendig.
Für Jugendliche ab der 10. Klasse – mehr Infos zum aktuellen Firmkurs gibt es hier!

Kontakt: Pfarrbüro | 030 44 38 94 0 | pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de

Ehe und Ehevorbereitung

Flyer Ehevorbereitung in Herz Jesu – PDF Download

Gott ist die Liebe und er hat die Eheleute dazu berufen, seine treue, freie, totale und fruchtbare Liebe in der Ehe widerzuspiegeln. Wenn Sie kirchlich heiraten möchten, ist es wichtig mit dem Pfarrbüro Kontakt aufzunehmen. Die Zeit für eine gründliche Ehevorbereitung ist sehr wichtig und Sie sollten sie sich gönnen. Vor der Eheschließung haben Sie natürlich keine kirchliche Prüfung zu bestehen, es lohnt sich jedoch eine gewisse Zeit der Vorbereitung einzuplanen: Haben wir uns überlegt, welchen Schritt wir tun wollen? Habe ich meine(n) Verlobte(n) gut kennengelernt? Was gehört zum Eheengagement? Welchen Stellenwert hat der Glaube in unserer Beziehung? Geht es uns in einer kirchlichen Trauung um mehr als nur eine schöne Zeremonie? Falls Sie unsicher sind, ob Ihre Ehe gültig ist, wenn Ihr Ehepartner nach der Zivileheschließung aus unterschiedlichen Gründen nicht kirchlich heiraten möchte, mit derartigen und allen anderen Fragen rund um das Thema können Sie sich an das Pfarrbüro oder an die Priester wenden. Wir stehen gern zu ihrer Verfügung.
Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem Flyer zur Ehevorbereitung, den sie sich auch hier downloaden können.

Termine zur Ehevorbereitung 2017/ 2018 (zur Auswahl):

  • Abend A:
    • Freitag, den 6. Oktober 2017, um 20 Uhr
    • Freitag, den 26. Januar 2018, um 20 Uhr
    • Freitag, den 2. März 2018, um 20 Uhr
    • Montag, den 4. Juni 2018, um 20 Uhr
  • Vorstellung der Paare: Sonntag, den 22. April 2018
  • Abend B:
    • Freitag, den 13. April 2018, um 20 Uhr
    • Freitag, den 22. Juni 2018, um 20 Uhr

Beichte/ Versöhnung

Der Name unserer Gemeinde sagt etwas aus über dieses Sakrament. Das Herz Jesu lädt uns unentwegt ein, die Barmherzigkeit des Vaters zu empfangen. Diese schöne Erfahrung können Sie jeden Donnerstag ab 18 Uhr machen oder zu jedem anderen Termin, den Sie mit einem Priester zur Beichte vereinbaren. Dabei können Sie auch über Ihre Fragen zum Sakrament der Versöhnung sprechen. Außerdem haben wir Versöhnungsfeiern vor den großen liturgischen Festen Weihnachten und Ostern. Vertrauen Sie Gott und lassen Sie sich mit ihm versöhnen.

Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung kann jeder bekommen, der in einer Krankheitsphase gestärkt werden will. Die Krankensalbung ist nicht nur für Sterbende! Ein Priester kommt zu Ihnen und wird um Heilung und Kraft beten.

 

Wiedereintritt in die volle Gemeinschaft der Kirche

Mehr Infos unter katechumenat.de

Falls Sie aus der katholischen Kirche ausgetreten sind und wieder eintreten möchten, können sie gern mit uns Kontakt aufnehmen. Die Wiederaufnahme in die volle Gemeinschaft der katholischen Kirche geschieht in einer kleinen Liturgiefeier mit einem Zeichen entweder in einer Werktagsmesse oder außerhalb, je nachdem, was Sie sich wünschen.