Mail: pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de, Tel: (030) 44 38 94 0, Fax: (030) 44 38 94 18
Katholische Pfarrei Herz Jesu
Fehrbelliner Str. 99
Hofeingang: Schönhauser Allee 182
10119 Berlin Mitte / Prenzlauer Berg

Sonntags Hl. Messe: 9:00 Uhr St. Adalbert-Kirche, 10:30 Uhr Herz-Jesu-Kirche

Taufe

Wir freuen uns, wenn Sie die Taufe für Ihr Kind wünschen. Wenn Sie sich entschieden haben oder eine Frage haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Pfarrbüro auf. Dort erfolgt die Anmeldung. Sie werden dann einen Brief mit verschiedenen Taufterminen bzw. Vorbereitungsterminen erhalten. Für die Taufe brauchen Sie mindestens einen Paten, der katholisch und nicht aus der Kirche ausgetreten ist.

Für Kindergarten- und Schulkinder ab vier Jahren bieten wir je nach Bedarf, aber mindestens einmal jährlich, einen kindgemäßen Vorbereitungskurs auf die Taufe an. An vier Nachmittagen lernen sich die Kinder untereinander kennen. Anmeldungen sind jederzeit über das Pfarrbüro (030- 44 38 94 0) möglich. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen.

ErstkommunionvorbereitungErstkommunionkinder

Angesprochen sind alle Kinder, die mindestens seit drei Jahren in der Schule sind. Der Kurs beginnt immer nach den Sommerferien. Begleitet werden die Kinder in der Vorbereitungszeit von einem Team von Vätern und Müttern, die mit den Kindern in kleinen Gruppen arbeiten. Für alle Kinder finden die Gruppen am Dienstagnachmittag in den Räumen der Pfarrei statt. Mehrere Weggottesdienste werden an einigen Samstagen den Kurs begleiten. Besonders wichtig ist für uns das Erstkommunionwochenende an dem die Erstbeichte stattfindet.

Die Erstkommunion und die Vorbereitung darauf ist eine Chance für die Kinder wie für deren Eltern sich neu mit dem Glauben auseinanderzusetzen. Angesprochen sind alle Kinder, die mindestens seit drei Jahren in der Schule sind. Begleitet werden die Kinder in der Vorbereitungszeit von einem Team von Vätern und Müttern, die mit den Kindern in kleinen Gruppen arbeiten. Mehrere Weggottesdienste werden an einigen Samstagen den Kurs begleiten. Besonders wichtig ist für uns das Erstkommunionwochenende vom 17. bis zum 19. Februar 2017, an dem die Erstbeichte stattfindet. Die Erstkommunion feiern wir am 29. und 30. April 2017.
Termin: Dienstagnachmittag ab dem 20. September 2016
Für Kinder ab der 3. Klasse

Kontakt: Pfarrbüro | 030 44 38 94 0 | pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de

Firmung

Firmung heißt: Stärkung. Bist du noch nicht getauft, dann steht vielleicht diese wichtige Entscheidung an – dann gleich in Verbindung mit der Firmung. Der nächste Vorbereitungskurs beginnt am 24.Juni 2017. In dieser Zeit wird gemeinsam überlegt und entdeckt, was wirklich wichtig für das Leben ist. Damit die Vorbereitung am Ende zu einer eigenen Entscheidung führt, ist eine verbindliche Teilnahme an den wöchentlichen Zusammenkünften und insbesondere am Firmwochenende (meist ein Wochenende im Advent.) notwendig.
Für Jugendliche ab der 10. Klasse – mehr Infos zum aktuellen Firmkurs hier!

Kontakt: Pfarrbüro | 030 44 38 94 0 | pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de

Ehe

Gott ist die Liebe und er hat die Eheleute dazu berufen, seine treue, freie, totale und fruchtbare Liebe in der Ehe widerzuspiegeln. Wenn Sie kirchlich heiraten möchten, ist es wichtig mit dem Pfarrbüro Kontakt aufzunehmen. Die Zeit für eine gründliche Ehevorbereitung ist sehr wichtig und Sie sollten sie sich gönnen. Vor der Eheschließung haben Sie natürlich keine kirchliche Prüfung zu bestehen, es lohnt sich jedoch eine gewisse Zeit der Vorbereitung einzuplanen: Haben wir uns überlegt, welchen Schritt wir tun wollen? Habe ich meine(n) Verlobte(n) gut kennengelernt? Was gehört zum Eheengagement? Welchen Stellenwert hat der Glaube in unserer Beziehung? Geht es uns in einer kirchlichen Trauung um mehr als nur eine schöne Zeremonie? Falls Sie unsicher sind, ob Ihre Ehe gültig ist, wenn Ihr Ehepartner nach der Zivileheschließung aus unterschiedlichen Gründen nicht kirchlich heiraten möchte, mit derartigen und allen anderen Fragen rund um das Thema können Sie sich an das Pfarrbüro oder an die Priester wenden. Wir stehen gern zu ihrer Verfügung.

flyer-ehevorbereitung-herz-jesu-16-17_seite_1
Flyer Ehevorbereitung zum Download!

Beichte/ Versöhnung

Entdecken Sie den Schatz der Kirche! Das Sakrament der Versöhnung oder die Beichte ist ein wunderbarer Raum, um die Barmherzigkeit Gottes zu erfahren. Wenn Sie schon lange Zeit nicht mehr zur Beichte gegangen sind, wird der Priester Ihnen helfen. Beichtgelegenheit ist am Donnerstag ab 18:00 Uhr in der Kirche im Beichtstuhl. Sie können auch einfach einen Termin mit einem Priester der Gemeinde vereinbaren. In der Adventszeit sowie in der Fastenzeit gibt es einen Versöhnungsabend, an dem mehrere Priester zur Verfügung stehen.

Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung kann jeder bekommen, der in einer Krankheitsphase gestärkt werden will. Die Krankensalbung ist nicht nur für Sterbende! Ein Priester kommt zu Ihnen und wird um Heilung und Kraft beten,

 

Wiedereintritt in die volle Gemeinschaft der Kirche

Mehr Infos unter katechumenat.de

Falls Sie aus der katholischen Kirche ausgetreten sind und wieder eintreten möchten, können sie gern mit uns Kontakt aufnehmen. Die Wiederaufnahme in die volle Gemeinschaft der katholischen Kirche geschieht in einer kleinen Liturgiefeier mit einem Zeichen entweder in einer Werktagsmesse oder außerhalb, je nachdem, was Sie sich wünschen.