Mail: pfarrbuero@herz-jesu-kirche.de, Tel: (030) 44 38 94 0, Fax: (030) 44 38 94 18
Katholische Pfarrei Herz Jesu
Fehrbelliner Str. 99
Hofeingang: Schönhauser Allee 182
10119 Berlin Mitte / Prenzlauer Berg

Sonntags Hl. Messe: 9:00 Uhr St. Adalbert-Kirche, 10:30 Uhr Herz-Jesu-Kirche

Aktuelles

Grußwort Mai – Juni

Liebe Gemeinde, ich freue mich, Ihnen in dieser Zeit, in der wir noch den österlichen Geist spüren können, auf diesem Weg zu schreiben. Mit Ostern beginnt in der Kirche eine weitere starke Zeit im liturgischen Kalender: die Zeit der Herrschaft des Heiligen Geistes, der alles erneuert. Es lohnt sich, den Heiligen Geist anzurufen, wenn wir […]

Der Herz-Jesu-Chor Berlin stellt sich vor.

Neben Psalmen- und Motettengesang in den Gottesdiensten überzeugt der Herz-Jesu Chor auch mit den anspruchsvollen Messen von J.Haydn, G.P. da Palestrina, J.G. Rheinberger und F. Schubert. Auch glänzte der Chor in den vergangenen Jahren mit den Weihnachtsoratorien von J.S. Bach und C. Saint-Saëns, und den Requien von G.Fauré und W.A.Mozart. Auf den Chorfahrten hat sich der […]

Rückblick Kinderfastenweg 2017

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder schöne Kindergottesdienste in der Fastenzeit feiern. Die kleinen Kinder von 1-6 Jahren zusammen mit ihren Eltern im Kinderraum und die großen Kinder von 6-10 Jahren in der Krypta. Es waren immer zwischen 25 und 50 Kinder in jedem Gottesdienst dabei, so dass der Kinderraum und die Krypta oft aus allen […]

FREEDOMUS mit neuen Projekten: GoodBikesBerlin und „Wir müssen reden!“

AKTIONSTAG AM 01. Juli 2017 Mitten unter uns FREEDOMUS als Verein, der die Aktivitäten in der Geflüchtetenhilfe bündelt, hat zwei neue Projekte ins Leben gerufen, bei denen Sie anpacken können: GoodBikesBerlin (www.goodbikes.berlin) ist ein Projekt zur Selbsthilfe. Gute gebrauchte Räder von Spendern in ganz Berlin werden eingesammelt, flott und verkehrssicher gemacht und gegen eine Spende […]

Neue Ministranten in Herz Jesu

Gestern wurden in der Hl. Messe elf neue Ministranten feierlich aufgenommen. Wir danken für die Bereitschaft zum Dienst und wünschen Gottes Segen für die neue Aufgabe. Ein herzliches Dankeschön auch an alle beteiligten Jugendlichen, die Verantwortung für die Ausbildung und die Gruppenstunden der Ministranten übernehmen!

Was ist denn fair?

Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V. zum Weltgebetstag am 3. März 2017 von den Philippinen. „Was ist denn fair?“ Direkt und unvermittelt trifft uns diese Frage der Frauen von den Philippinen. Sie lädt uns ein zum Weltgebetstag 2017 – und zum Nachdenken über Gerechtigkeit. In einem alters- und konfessionsgemischten Team haben über […]

Abendimpuls und Begegnung mit dem Erzbischof für in der Flüchtlingsarbeit Engagierte am 15.02.17

Erzbischof Dr. Heiner Koch möchte sich bei allen in der Flüchtlingsarbeit Engagierten bedanken. Dazu lädt er am Mittwoch, 15.02.17, um 19.30 Uhr zuerst zu einem Abendimpuls mit gemeinsamen Gebet in der St. Hedwigs-Kathedrale und anschließend zu einem Beisammensein im Bernhard-Lichtenberg-Haus sehr herzlich ein. Für eine bessere Planung wird um Anmeldung gebeten unter: http://www.erzbistumberlin.de/fluechtlinge. Wir freuen […]

„Berlin sagt Danke!“ Aktionstag für Ehrenamtliche in Berlin am 29.01.17

Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Berlin den vielen Ehrenamtlichen der Stadt „Danke“ sagen. Am Sonntag, 29.01.17, öffnen Kulturstätten und Einrichtungen bei freiem Eintritt ihre Türen. Weitere Informationen gibt es unter www.berlin-sagt-danke.de. Auch das Rote Rathaus ist an diesem Tag geöffnet und präsentiert einen „Markt der Möglichkeiten“, auf dem sich interessierte Bürgerinnen und Bürger […]

Ökumenepreis für Reli-Projekt der Grundschule am Teutoburger Platz

Ökumenepreis 2017 stärkt Idee des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts Die Religionslehrerinnen der Teutoburger Grundschule erhalten den Ökumenepreis! Wie auf der Seite des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg zu lesen ist fiel die Entscheidung in diesem Jahr zugunsten des Projektes „Reli-Fahrt in Koop“ – Gemeinsam sind wir stark!“ der Grundschule am Teutoburger Platz und der Ikarus-Grundschule. Die dortigen Religionslehrerinnen Sarah […]

Grußwort und Jahresbrief 2016/ 17

Liebe Gäste, Liebe Gemeinde, der Friede unseres Herrn Jesus Christus sei mit Ihnen! Ich freue mich, dass ich Sie mit meinem ersten Jahresbrief begrüßen darf.  Als ich das erste Mal die hl. Messe in der Herz-Jesu-Kirche gefeiert habe, hat mich der folgende Satz besonders berührt: “Ich werde von der Erde erhöht und dann führe ich […]

Gemeinsames Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2016

»Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.« – So lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2016. Für manche mag es naiv oder provokant klingen angesichts der komplexen Herausforderungen, vor denen die Gesellschaft in Deutschland steht. Tatsächlich erleben wir eine Zeit der Umbrüche und Veränderungen, wie wir sie seit der Wiedervereinigung nicht gesehen haben: Fünf Jahre Bürgerkrieg in […]

‚Benedikt XVI./Seewald: Letzte Gespräche‘ – Vorwort in voller Länge – Buchtipp

[…] Genauer betrachtet verkörperte der vielgeschmähte »Panzerkardinal« keine Geschichte von gestern, sondern eine von morgen: eine neue Intelligenz im Erkennen und Aussprechen der Geheimnisse des Glaubens. Seine Spezialität war, komplizierte Dinge entwirren zu können, durch das nur Oberflächliche hindurchzuschauen. Wissenschaft und Religion, Physik und Metaphysik, Denken und Beten – Ratzinger brachte diese Dinge wieder zusammen, um wirklich auf den Kern einer Sache zu kommen. Wobei die Schönheit seiner Sprache die Tiefe seiner Gedanken noch weiter in die Höhe trug. »Theologie«, erklärte er, »ist Nachdenken des uns von Gott Vorgesagten, Vorgedachten«. Um freilich empfangen zu können, muss man auch ein Hörender sein. Um Menschen nicht nur zu beeindrucken, sondern auch zu Gott zu führen, braucht das Wort die Inspiration. . . .

Personalwechsel in Herz Jesu

Liebe Gemeinde, wir werden einen Personalwechsel in Herz Jesu haben. Im Herbst werde ich unsere Gemeinde nach 6 Jahren verlassen.  Die Gemeinschaft Chemin Neuf vertraut mir eine neue Aufgabe in Paris (Levallois-Perret) an. Wir dürfen uns aber auf den neuen Pater freuen! Pater Serge-Armand Kouamé ist 44 Jahre alt und kommt aus der Elfenbeinküste. Hoffentlich […]

Infoblatt zu Wohnraum für Geflüchtete – für Pfarreien

„Ich appelliere an alle Pfarreien, eine Flüchtlingsfamilie aufzunehmen“ Papst Franziskus am 6. September 2015 Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, dieses Informationsblatt zu lesen. Wir möchten einen Impuls geben, dass Ihre Gemeinde sich überlegt, Geflüchteten – also Asylbewerbern oder Geflüchteten, die bereits anerkannt sind – Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Vielleicht stehen Sie noch […]

Papst Franziskus an die deutschen Bischöfe

ANSPRACHE VON PAPST FRANZISKUS AN DIE DEUTSCHE BISCHOFSKONFERENZ ZU IHREM BESUCH „AD LIMINA APOSTOLORUM“ Freitag, 20. November 2015 Liebe Mitbrüder, es ist mir eine Freude, Euch aus Anlass Eures Ad-limina-Besuches hier im Vatikan begrüßen zu können. Die Wallfahrt an die Gräber der Apostel ist ein bedeutender Augenblick im Leben eines jeden Bischofs. Sie stellt eine […]

Wir sind auf Twitter und Facebook

Liebe Gemeinde, liebe Gäste, seit ein paar Wochen ist es möglich, uns auf Twitter (HerzJesuPrenzlB) und auf Facebook (Herz Jesu Prenzlauer Berg) zu folgen (oder in der Menu-Leiste rechts). Auch auf diesem Wege können Sie also über das Leben der Gemeinde auf dem Laufenden gehalten werden. Und wer weiß, vielleicht werden unsere Ansagen im Gottesdienst […]

Bonifatiuswerk präsentiert „Willkommenstasche“ zur Flüchtlingsarbeit in Herz Jesu

Das Bonifatiuswerk unterstützt Projekte der Flüchtlingsarbeit und präsentiert seine neue „Willkommenstasche“ am 25. August in Berlin. Immer mehr Flüchtlinge suchen Zuflucht und ein Leben in Frieden und ohne Angst. 80 Prozent der Einwanderer in Deutschland sind katholisch. Gesellschaft, Kirche und Politik sind gefordert, eine Willkommenskultur zu gestalten, die Neuankömmlinge mit offenem Herzen begegnet und ihnen eine […]

Religionsunterricht für mein Kind – von Regina Vertgewall

Liebe Gemeinde, liebe Eltern, bald ist wieder Einschulung und damit verbunden gibt es die Frage, an welche Schule soll mein Kind und kaum hat man einen Schulplatz stellt sich die Frage, ob das Kind den Religionsunterricht oder den Lebenskundeunterricht besuchen soll. In Berlin ist der katholische Religionsunterricht dann möglich, wenn sich mindestens 3 Kinder pro […]

Personalwechsel in Herz Jesu

Seit November 2006 ist Pater Emmanuel in Herz Jesu als Kaplan tätig und hat sich über die Jahre in der Gemeinde sehr eingesetzt: viele Menschen in den Glaubenskursen begleitet, viele Kinder getauft und Ehen vorbereitet… es ist gar nicht möglich, alles aufzuzählen! Darüber hinaus hat er viele ökumenische Kontakte und Beziehungen zu den jüdischen Gemeinden […]

Was macht Pater Christophe Jakob?

Pater Christophe ist seit ein paar Monaten als Flughafenseelsorger in Prag tätig. Letzte Woche durfte er an einer Fortbildung für Flughafenseelsorger in Rom teilnehmen. Dabei gab es einen Höhepunkt: eine Privataudienz beim Papst Franziskus! Trotz spannenden Tage und Begegnungen vergisst uns Pater Christophe in Rom nicht : am Hochfest des Heiligstens Herzen Jesu hat er […]

„Wir brauchen Dich/Sie!“ – Neuer Studiengang „Schulische Religionspädagogik BA“

„Wir brauchen Dich/Sie!“ Von Regina Vertgewall. Mit diesem Ausruf möchte ich diejenigen unter Ihnen interessieren, die zur Zeit überlegen, welchen beruflichen WEG Sie gehen könnten. Als ich 1998 nach einer einjährigen Zeit aus Frankreich nach Berlin in die Gemeinde Herz Jesu zurückkam, hatte ich den Wunsch in mir, Religion zu unterrichten. Ich hatte in Frankreich […]